Child pages
  • CPS Drucker am Arbeitsplatz in der Hochschule einrichten unter Windows (nur Beschäftigte der Ostfalia & HBK)

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Info

Für die Arbeitsplatzrechner in der Verwaltung und den Dekanaten werden die Anpassungsarbeiten vom Rechenzentrum vorgenommen.

Die meisten Arbeitsplatzrechner in den Instituten und Laboren werden nicht vom Rechenzentrum betreut. Gehen Sie in diesen Fällen zur Umstellung wie folgt vor: Entfernen Sie zunächst die Drucker wie z.B. "Ostfalia auf cps" oder  "Drucker-E-WF-6 auf cps"  über die Systemsteuerung und richten Sie die neuen Drucker wie unten beschrieben ein.


Note

Ab dem 14.07.2020 werden die CPS-Drucker auf einem neuen Server betrieben. Dieser lautet: qpilot.resource.sonia.de.


Einrichten an Rechnern an denen Sie über die Domäne oder die login.exe der Ostfalia oder HBK angemeldet sind

...

(1) Rufen Sie mit der Tastenkombination "Windowstaste+r" den "Ausführen" Dialog auf und geben Sie "\\qpilot.ostfalia.local"  (ab dem 14.07.2020 "\\qpilot.resource.sonia") (HBK: \\qpilot.resource.sonia.de) ein.
(2) Bestätigen Sie mit "OK".

...

(2) Tragen Sie im Feld "Internet oder Netzwerkadresse" qpilot.ostfalia.local (ab dem 14.07.2020 "qpilot.resource.sonia") (HBK: qpilot.resource.sonia.de) ein.

...

(1) Geben Sie "\\qpilot.ostfalia.local\Ostfalia" (ab dem 14.07.2020 "\\qpilot.resource.sonia\Ostfalia") (HBK: qpilot.resource.sonia.de\hbkbs) für die öffentlich zugänglichen CPS Geräte der Ostfalia ein.
(2) Klicken Sie auf "Weiter". Warten Sie, während der Drucker installiert wird.

 

Nur für Beschäftigte der Ostfalia: Um auf die Drucker Ihrer Fakultät zuzugreifen, geben Sie statt \\qpilot.ostfalia.local\Ostfalia den \Ostfalia (ab dem 14.07.2020 "\\qpilot.resource.sonia\Ostfalia") den gewünschten Drucker an z.B. \\qpilot.ostfalia.local\Drucker-E-WF-6 (ab dem 14.07.2020 "\\qpilot.resource.sonia\Drucker-E-WF-6 ") für den Drucker der Fakultät E. Liste der Drucker 
Sollten Sie die Meldung "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. Zugriff verweigert" erhalten, lassen Sie sich bitte von Ihrem Dekan bzw. Ihrer Dekanin oder der Leitung Ihrer Einrichtung die Zugriffsberechtigung schriftlich bestätigen.
Gegen Vorlage dieser Bestätigung richten die MitarbeiterInnen des RZ Ihnen dann die Zugriffsrechte für den Drucker ein.

...