Child pages
  • Anrufbeantworter über die Web-Schnittstelle bedienen

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.


Panel
borderStylesolid
titleInhalt

Table of Contents

 

 


Zur Konfiguration Ihres Anrufbeantworters steht eine Webschnittstelle zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Ansagetexte aufnehmen und die zeitliche Steuerung der Ansagen einrichten können.

Login

Rufen Sie dazu die Webseite des Anrufbeantworters über den Unified Communication Assistant (Ostfalia)  das Portal oder direkt den Link https://ums.ostfalia.de auf.

Es erscheiint erscheint der Anmeldebildschirm:

Loggen Sie Sich mit Ihrer UID und der VoIP-PIN als Passwort ein. Die VoIP-PIN finden Sie im Ostfalia-Portal unter "Einstellungen".

Es erscheint der Hauptbildschrim des Anrufbeantworters.:

Ansagen aufnehmen

Im Fenster "Ansagen verwalten" können Sie neue Ansagen aufnehmen und alte Ansagen löschen.

...

Durch anklicken des Buttons "Ansage per Telefon aufnehmenaufsprechen" können Sie sich eine neue Ansage anlegen.

...

Nach der Aufnahme einer Ansage muß diese der zeitlichen Steuerung zugeordnet werden, damit sie Anrufende hören, wenn Sie Anrufe auf Ihr Telefon auf die "Voicemail" umleiten.

Ansagen zuordnen

Hier bietet das System  des Anrufbeantworters verschiedene Möglichkeiten an.

...

Wenn alles konfiguriert ist, speichern Sie das Profil durch eine klich auf den Button "Speichern".

 


Hier als Beispiel ein Tagesablauf für die Tage Montag bis Freitag:

...

Auf die gleiche Weise lassen sich für weitere Zeiträume oder spezielle Tage Ansagen vorbereiten.

 


Anrufbeantworter ein- und ausschalten

Damit der Anrufbeantworter aktiv wird, leiten Sie ihre Telefon auf "Voicemail" um. Dazu drücken Sie die Funktionstaste "Rufuml."  und dann die Taste mit dem Symbol «Briefumschlag».

Die Rufumleitung heben Sie auf, indem Sie erneut mit der Funktionstaste die Option "Rufuml." auswählen.