Child pages
  • E-Mail Konto für Android-Smartphones einrichten (Ostfalia)
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Für Android-Smartphones werden viele unterschiedliche Apps zum Abruf von E-Mails angeboten. Exemplarisch haben wir die Einrichtung am Beispiel der App K9 Mail beschrieben.

Um Android Apps aus anderen Quellen als dem Google PlayStore installieren zu können, muss in den Einstellungen von Android eine Einstellung geändert werden.

K9-Mail ist ein freier E-Mail Client für das Betriebssystem Android. Links zum Download >>

Einrichtungsanleitung

Öffnen Sie nach der Installation die App.

(1) Klicken Sie auf das + um dem E-Mail Client ein neues Konto hinzuzufügen.


(1) Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein. (z.B. 'r.mustermann@ostfalia.de')

(2) Tragen Sie in diesem Feld Ihr Passwort ein.

(3) Bestätigen Sie die Eingaben mit einem Klick auf 'Weiter'.




(1) Wählen Sie als Kontotyp 'IMAP-Konto' aus.


(1) Tragen Sie als IMAP-Server die Adresse 'mail.sonia.de' ein.

(2) Tragen Sie als Benutzernamen Ihre Benutzerkennung der Hochschule ein.

(3) Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einem Klick auf 'Weiter'.


(1) Tragen Sie als SMTP-Server die Adresse 'mail.sonia.de' ein.

(2) Tragen Sie als Benutzernamen Ihre Benutzerkennung ein.

(3) Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einem Klick auf 'Weiter'.


(1) Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einem Klick auf 'Weiter'.


(1) Tragen Sie einen Namen für das E-Mail Konto ein. ( z.B. 'Ostfalia E-Mail Konto' )

(2) Tragen Sie hier Ihren Namen ein. ( z.B. 'Rainer Mustermann' )

(3) Schließen Sie die Einrichtung mit einem Klick auf 'Fertig' ab.