Ordner mit den entsprechenden Rechten anlegen


(1) Wählen Sie den Reiter "Dateien"

(2) Wählen Sie "Neuer Ordner"

(3) Vergeben Sie einen Namen für den Ordner.

(4) Geben Sie eine Beschreibung ein.

(5) Wählen Sie einen Ordnertyp aus. Folgende Ordnertypen stehen zur Verfügung

Ordner:  Es können Dateien eingestellt und bearbeitet werden

Ordner für Hausarbeiten: Die Teilnehmenden Studierenden können nur  Dateien hochladen, nicht jedoch bearbeiten oder herunterladen. Der Abgabetermin und die Version der Datei werden in den Detailinformationen angezeigt. Der Inhalt des Ordners kann nur von Lehrende und TutorInnen bearbeitet werden.

Materialordner zum Anbieten zum Download: Den Inhalt des Ordners können nur Lehrende und TutorInnen verändern. Die anderen Teilnehmenden der Veranstaltung können diese Materialien nur herunterladen.

Unsichtbarer Ordner: Der Inhalt des Ordners kann nur von Lehrende und TutorInnen gesehen und bearbeitet werden. Für die anderen Teilnehmenden ist er nicht sichtbar.

(6) Klicken Sie auf "Erstellen".

Dateien hochladen und den passenden Lizenzkategorien zuordnen



(1) Klicken Sie auf "Datei hochladen".

(1) Wählen Sie aus, von welchem Bereich Sie die Datei hochladen wollen und wählen Sie die Datei aus.


Beim Hochladen von Dokumenten in den Dateibereich einer Veranstaltung von Stud.IP müssen diese mit der zutreffenden Lizenzform gekennzeichnet werden. Diese werden dann automatisch nach urheberrechtlichen Kriterien für den Zugriff von TeilnehmerInnen an der Veranstaltung/Sudiengruppe konfiguriert, d.h. den Dokumenten werden urheberrechtlich entsprechende Rechtestufen zugewiesen.
Sobald Sie ein Dokument in den Dateibereich hochladen wollen, erscheint im Upload-Dialog der Unterdialog "Lizenz wählen". Zu jeder Lizenzform erscheint ein Infotext, der Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen kann. Wählen Sie die zutreffende Lizenz aus und klicken Sie auf speichern.


Informationen zu den Lizenzarten