Diese Anleitung gilt nur für Computer, die vom Rechenzentrum bzw. der ZKI verwaltet und per Kabel mit dem Hochschulnetzwerk verbunden sind.


Wenn Sie Outlook bereits vor der Migration auf die Groupware Microsoft Exchange für die Verwaltung Ihrer E-Mails verwendet haben, nutzen Sie bitte diese Anleitung für die Einrichtung Ihres Exchange-Kontos: Konto in Outlook 2010 neu einrichten


Erster Start von Outlook 2010

Wenn Sie Outlook das erste Mal auf Ihrem Computer starten, wird Ihr Exchange Konto automatisch konfiguriert.


Beim ersten Start erstellt Outlook ein neues Profil. Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.


1) Bestätigen Sie die Abfrage zur Änderung des Standardprogramms für E-Mail mit "Ja".


Ihr Konto wird automatisch eingerichtet.


Übertragen Sie Kalender und Kontakte aus Thunderbird oder MIKA in das neue Exchange-Konto. Anleitungen finden Sie hier: Migration auf neue Groupware Microsoft Exchange



Automatische Konfiguration nicht möglich

Wenn sich beim Start von Outlook das Fenster Internet-E-Mail - idxxxxxx öffnet und Sie nach Zugangsdaten gefragt werden oder bereits ein E-Mail-Konto eingerichtet ist , ist die automatische Konfiguration von Outlook nicht möglich.


1) Klicken Sie auf "Abbrechen".

Folgen Sie anschließend der Anleitung Konto in Outlook 2010 neu einrichten.